Bahama Mama Lama

Von Alabama bis Yokohama.

Prinz Playa auf Ballermann Top 100-CD

Yeeha, das Lama reist nach Mallorca!

Partyhits wie Cordula Grün und der Bierkapitän von Richard Bier haben es auf den Silberling geschafft. Und unser Mallorca-Botschafter Prinz Playa mit seiner Version des Bahama Mama Lama ist auch dabei! Wir sind mächtig stolz und empfehlen Euch den längsten Ballermann-Megamix wärmstens zum käuflichen Erwerb, wie zum Beispiel hier beim Internet-Dealer Eures Vertrauens:

Das Bahama Mama Lama ist auf der Ballermann Top 100 CD vertreten.
So sieht das Cover der Ballermann Top 100 aus. Prinz Playa ist mit Bahama Mama Lama am Start!

Die Ballermann Top 100 kann auf Amazon gekauft werden.

Prinz Playa-Cover

Prinz Playa hat das Bahama Mama Lama Anfang 2019 gecovert und ist seitdem als Mallorca-Botschafter unterwegs. Zwischen Bierkönig und Megapark rührt der Deutsch-Italiener im Moment kräftig die Werbetrommel und mach Wirbel in der Ballermann-Szene.

Produziert wurde seine Version von niemand Anderem als Patrick Portnicki, besser bekannt unter dem Pseudonym „Richard Bier“. Aus seiner Feder stammt unter anderem der neueste Mallorca-Schlager „Bierkapitän“. Im Moment klettert der Song in einer Version mit „Das rote Pferd“-Sänger Markus Becker die Chart-Leiter nach oben. Beste Chancen also auch für Prinz Playa, mit seinem Sound den Geschmack des mallotzer Partyvolks getroffen zu haben.

Der Ballermann und die Playa de Plama

Unter dem „Ballermann“ versteht man heute den Partystrand der Deutschen schlechthin. Der Name leitet sich ab vom spanischen „Balneario 6“.  Das ließ sich aber wohl für manche etwas zu umständlich aussprechen. Ursprünglich war damit auch nicht ein Strand, sondern das Lokal Nummer 6 an der „Playa de Palma“, dem Strand der Inselhauptstadt Palma de Mallorca gemeint.

Hinter der Uferpromenade befinden sich heute die Party-Tempel der deutschen Urlauber. Das Oberbayern, der Bierkönig, der Megapark und natürlich die Schinkenstraße. Um diese Orte herum hat sich über die Jahre eine regelrechte Unterhaltungsnische entwicktelt, die auch die deutsche Schlagermusik nicht unberührt ließ. Für Künstler wie Jürgen Drews oder Mickie Krause sind die Clubs quasi das Wohnzimmer, für neue Shooting-Stars wie Prinz Playa Startrampe in die deutschsprachige Schlager- und Partyszene.

Man wird sehen, ob es das Bahama Mama Lama schaffen wird, die Mutter aller Cocktails neben Sangria-Eimern und deutschem Bier zu etablieren. Wenn ihr es mal probieren wollt, findet ihr hier mein leckeres Bahama Mama-Rezept.